Stadt Name LandFAQ

Leipzig für Kinder und Jugendliche

Fragen und Antworten zu Stadt.Name.Land

  • Wer oder was ist eigentlich Stadt.Name.Land?

Stadt.Name.Land wurde 2007 gegründet und wird von Michael Schaaf und Cornelia Schnoy geleitet. Michael Schaaf verfügt als Geschäftsführer von LeipzigDetails über eine lange Erfahrung im Bereich von Stadtgeschichte, Stadterkundung usw. Sein besonderes Steckenpferd sind dabei ganz besondere Touren in die städtische Natur – gern per Fahrrad oder Boot.

Cornelia Schnoy ist ausgebildete Lehrerin und (unausgebildete) Mutter und weiß so ganz genau, was sich Kinder für einen Ausflug und Schüler für einen Wandertag wünschen.

Unterstützt wird Stadt.Name.Land tatkräftig von vielen Honorarkräften, die sich zu Experten auf ganz verschiedenen Gebieten weitergebildet haben. Alle sie sind Profis in ihrem Fach und geschult im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Inzwischen ist die offizielle Bezeichnung "Leipzig Details Schaaf, Schnoy und Kollegen GbR".

 

  • Welche Angebote gibt es für Familien?

Der Schwerpunkt unserer Angebote für Familien liegt auf Stadt-, Museums- und Naturführungen in und um Leipzig, die wir speziell für Kinder und Familien entwickelt haben. Die Themen sind vielfältig – schließlich haben wir inzwischen über 40 verschiedenen Touren, die wir in sieben Kategorien eingeteilt haben.

Sie dauern in der Regel 90 Minuten und können zu jedem Zeitpunkt Ihrer Wahl stattfinden. Einige der Themen werden als öffentliche Veranstaltungen angeboten, an denen Sie und Ihre Kinder teilnehmen können. Die aktuellen Termine finden Sie auf unserer Homepage, auf unserer Facebookseite und in den entsprechenden Lokalmedien.

 

  • Für welches Alter sind die Touren geeignet?

Die öffentlichen Touren sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet und so aufbereitet, dass sie der ganzen Familie Spaß machen. Wenn Sie eine der Touren für eine eigene Gruppe buchen, teilen Sie uns bitte das Alter mit und wir modifizieren unser Konzept entsprechend.

Unter jeder Tourenbeschreibung finden Sie einen Hinweis über die geeignete Altersgruppe.

 

  • Muss man sich anmelden?

Für die öffentlichen Touren müssen Sie sich nicht anmelden. Kommen Sie einfach ein paar Minuten vor der Startzeit an den ausgeschriebenen Treffpunkt, dort bekommen Sie auch die Tickets.

 

  • Wie viel kosten die Veranstaltungen?

Die öffentlichen Touren kosten 5 € pro Person (ab 4 Jahren). Bei einigen Touren wird außerdem ein Eintritt fällig (z.B. Neues Rathaus, Museen).

Extra-Regelungen gibt es für die Zeit der Winter- und Sommerferien. Die entsprechenden Informationen dazu finden Sie im Ferienpass der Stadt Leipzig bzw. auf unserer Homepage.

 

  • Kann ich eine Tour auch extra für unsere Familie / eine Gruppe bekommen?

Jede unserer Touren können Sie auch zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl exklusiv buchen – z.B. für eine Familienfeier, einen Kindergeburtstag oder den Ausflug einer Fußballmannschaft. Sie bezahlen dann einen Gruppenpreis (80 €; am Wochenende + 10 € Aufschlag – zuzüglich Eintritt, Fahrtkosten etc.).

Bitte kontaktieren Sie uns und teilen uns Ihre Vorstellungen und Wünsche mit, wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

 

  • Wo finde ich aktuelle Informationen und wie kann ich mit Ihnen in Kontakt treten?

Sie können uns telefonisch, per Email und per Facebook erreichen. Wir bemühen uns darum, ihnen innerhalb von zwei Werktagen zu antworten.

Weiterführende Informationen zu den einzelnen Touren finden Sie auf der entsprechenden Seite. Informationen zu unseren Geburtstagsangeboten finden sie hier.

Gern senden wir Ihnen auch die aktuellen Termine, neue Angebote und weitere Informationen per Newsletter zu (ca. sechs pro Kalenderjahr). Bitte melden Sie sich hier an.

 

  • Welche Angebote gibt es für Schulen?

Für Schulen haben wir neben den Stadt-, Museums- und Naturführungen noch weitere Angebote geschaffen. Diese reichen von Ausflügen über Projekttage bis hin zu Projektwochen. Dabei werden viele verschiedene Themen angeboten, die wir in sieben Kategorien zusammengefasst haben. Die auf unserer Homepage befindlichen Informationen sollen Ihnen nur als erste Ideenquelle dienen. Bitte wenden Sie sich an uns, damit wir gemeinsam mit Ihnen ein Konzept entwickeln können, das ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

 

  • Für welche Schularten und Klassenstufen sind diese Angebote geeignet?

Unsere Angebote sind für alle Schularten (auch Schulen für Lernförderung, körperlich- oder geistig benachteiligte Schüler, Berufsschulen) geeignet. Unsere Mitarbeiter sind darin geschult, die bestehenden Konzepte an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen.

Schon bei der Erstellung unseres individuellen Angebots gehen wir darauf ein, welche unserer Veranstaltungen für Ihre Altersstufe geeignet sind. Generell lautet aber unser Grundsatz: jedes Thema kann für jedes Alter passend aufgearbeitet werden!

 

  • Gibt es auch Angebote für Kitas?

Für Kitas gelten dieselben Bedingungen wie für Schulen – wir haben eine Vielzahl von Angeboten für Kinder ab vier Jahren in unserem Portfolio. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Vorschulkinder auf unseren 60minütigen Touren viel lernen und Spaß haben. Wir erstellen gerne in individuelles Angebot für Ihre Vorschulkinder, bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

 

  • Wie viel kostet das für Schulen und Kitas?

Die Preise für unsere Einzelveranstaltungen („Touren“) sind pro Gruppe (bis. max. 25 Personen): 60 Minuten – 70 €; 90 Minuten - 90 €; für Fremdsprachen gilt ein Aufschlag von jeweils 10 €. Zusätzliche Kosten wie Eintritte, Fahrtkosten etc. werden 1:1 an Sie weitergegeben und einzeln auf der Rechnung ausgewiesen. Darüber hinaus gibt es noch Veranstaltungen mit Sonderpreisen (wie Geocachen per GPS oder die Piratentour).

Wichtig für Schulen: unsere Leistungen sind über die GTA-Förderrichtlinie anrechenbar.